Artefaktanalyse, Grundlagen und Verfahren View Full Text


Ontology type: schema:Book     


Book Info

DATE

2018

GENRE

Monograph

AUTHORS

Manfred Lueger , Ulrike Froschauer

PUBLISHER

Springer Nature

ABSTRACT

Der vorliegende Band zeigt, wie man Artefakte systematisch analysieren und ihr Erkenntnispotential für ein tieferes Verständnis von Gesellschaft nutzen kann. Im Zentrum stehen die Grundfragen der Artefaktanalyse, nämlich warum und wie Gegenstände von wem und mit welchen Folgen für die Menschen und ihr Zusammenleben hergestellt wurden. Für die Sozialwissenschaften erschließt diese Methode ein in unserer Gesellschaft omnipräsentes Material und untersucht es in seiner Bedeutung für alltägliche Handlungsweisen sowie für die Konstitution unserer Umwelt. Der Inhalt • Artefakte in der sozialen Welt • Zur Dimensionalität der Artefaktbedeutung • Methodologische Grundlagen der Artefaktanalyse • Durchführung der Artefaktanalyse • Einige Besonderheiten von Artefakten • Methodische Ergänzungen Die Zielgruppen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehren de und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Geistes- und Kulturwissenschaften sowie der Archäologie Die Autoren Prof. Dr. Manfred Lueger arbeitet am Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung und leitet das Kompetenzzentrum für empirische Forschungsmethoden an der Wirtschaftsuniversität Wien. Prof. Dr. Ulrike Froschauer lehrt und forscht am Institut für Soziologie der Universität Wien. More... »

Identifiers

URI

http://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-658-18907-5

DOI

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18907-5

ISBN

978-3-658-18906-8 | 978-3-658-18907-5

DIMENSIONS

https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1091377120


Indexing Status Check whether this publication has been indexed by Scopus and Web Of Science using the SN Indexing Status Tool
Incoming Citations Browse incoming citations for this publication using opencitations.net

JSON-LD is the canonical representation for SciGraph data.

TIP: You can open this SciGraph record using an external JSON-LD service: JSON-LD Playground Google SDTT

[
  {
    "@context": "https://springernature.github.io/scigraph/jsonld/sgcontext.json", 
    "author": [
      {
        "affiliation": {
          "alternateName": "Wirtschaftsuniversit\u00e4t Wien, Wien, Austria", 
          "id": "http://www.grid.ac/institutes/grid.15788.33", 
          "name": [
            "Wirtschaftsuniversit\u00e4t Wien, Wien, Austria"
          ], 
          "type": "Organization"
        }, 
        "familyName": "Lueger", 
        "givenName": "Manfred", 
        "id": "sg:person.013171230473.01", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013171230473.01"
        ], 
        "type": "Person"
      }, 
      {
        "affiliation": {
          "alternateName": "Universit\u00e4t Wien, Wien, Austria", 
          "id": "http://www.grid.ac/institutes/grid.10420.37", 
          "name": [
            "Universit\u00e4t Wien, Wien, Austria"
          ], 
          "type": "Organization"
        }, 
        "familyName": "Froschauer", 
        "givenName": "Ulrike", 
        "id": "sg:person.015361552073.58", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015361552073.58"
        ], 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "datePublished": "2018", 
    "datePublishedReg": "2018-01-01", 
    "description": "Der vorliegende Band zeigt, wie man Artefakte systematisch analysieren und ihr Erkenntnispotential f\u00fcr ein tieferes Verst\u00e4ndnis von Gesellschaft nutzen kann. Im Zentrum stehen die Grundfragen der Artefaktanalyse, n\u00e4mlich warum und wie Gegenst\u00e4nde von wem und mit welchen Folgen f\u00fcr die Menschen und ihr Zusammenleben hergestellt wurden. F\u00fcr die Sozialwissenschaften erschlie\u00dft diese Methode ein in unserer Gesellschaft omnipr\u00e4sentes Material und untersucht es in seiner Bedeutung f\u00fcr allt\u00e4gliche Handlungsweisen sowie f\u00fcr die Konstitution unserer Umwelt. Der Inhalt \u2022 Artefakte in der sozialen Welt \u2022 Zur Dimensionalit\u00e4t der Artefaktbedeutung \u2022 Methodologische Grundlagen der Artefaktanalyse \u2022 Durchf\u00fchrung der Artefaktanalyse \u2022 Einige Besonderheiten von Artefakten \u2022 Methodische Erg\u00e4nzungen Die Zielgruppen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler,\u00a0Lehren de und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Geistes- und Kulturwissenschaften sowie der Arch\u00e4ologie Die Autoren Prof. Dr. Manfred Lueger arbeitet am Institut f\u00fcr Soziologie und empirische Sozialforschung und leitet das Kompetenzzentrum f\u00fcr empirische Forschungsmethoden an der Wirtschaftsuniversit\u00e4t Wien. Prof. Dr. Ulrike Froschauer lehrt und forscht am Institut f\u00fcr Soziologie der Universit\u00e4t Wien.", 
    "genre": "monograph", 
    "id": "sg:pub.10.1007/978-3-658-18907-5", 
    "inLanguage": "de", 
    "isAccessibleForFree": false, 
    "isbn": [
      "978-3-658-18906-8", 
      "978-3-658-18907-5"
    ], 
    "name": "Artefaktanalyse, Grundlagen und Verfahren", 
    "productId": [
      {
        "name": "dimensions_id", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "pub.1091377120"
        ]
      }, 
      {
        "name": "doi", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "10.1007/978-3-658-18907-5"
        ]
      }
    ], 
    "publisher": {
      "name": "Springer Nature", 
      "type": "Organisation"
    }, 
    "sameAs": [
      "https://doi.org/10.1007/978-3-658-18907-5", 
      "https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1091377120"
    ], 
    "sdDataset": "books", 
    "sdDatePublished": "2022-01-01T19:04", 
    "sdLicense": "https://scigraph.springernature.com/explorer/license/", 
    "sdPublisher": {
      "name": "Springer Nature - SN SciGraph project", 
      "type": "Organization"
    }, 
    "sdSource": "s3://com-springernature-scigraph/baseset/20220101/entities/gbq_results/book/book_12.jsonl", 
    "type": "Book", 
    "url": "https://doi.org/10.1007/978-3-658-18907-5"
  }
]
 

Download the RDF metadata as:  json-ld nt turtle xml License info

HOW TO GET THIS DATA PROGRAMMATICALLY:

JSON-LD is a popular format for linked data which is fully compatible with JSON.

curl -H 'Accept: application/ld+json' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-658-18907-5'

N-Triples is a line-based linked data format ideal for batch operations.

curl -H 'Accept: application/n-triples' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-658-18907-5'

Turtle is a human-readable linked data format.

curl -H 'Accept: text/turtle' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-658-18907-5'

RDF/XML is a standard XML format for linked data.

curl -H 'Accept: application/rdf+xml' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-658-18907-5'


 

This table displays all metadata directly associated to this object as RDF triples.

52 TRIPLES      19 PREDICATES      23 URIs      18 LITERALS      5 BLANK NODES

Subject Predicate Object
1 sg:pub.10.1007/978-3-658-18907-5 schema:author Ncb293d7b06364fe481cca62965ef1b5f
2 schema:datePublished 2018
3 schema:datePublishedReg 2018-01-01
4 schema:description Der vorliegende Band zeigt, wie man Artefakte systematisch analysieren und ihr Erkenntnispotential für ein tieferes Verständnis von Gesellschaft nutzen kann. Im Zentrum stehen die Grundfragen der Artefaktanalyse, nämlich warum und wie Gegenstände von wem und mit welchen Folgen für die Menschen und ihr Zusammenleben hergestellt wurden. Für die Sozialwissenschaften erschließt diese Methode ein in unserer Gesellschaft omnipräsentes Material und untersucht es in seiner Bedeutung für alltägliche Handlungsweisen sowie für die Konstitution unserer Umwelt. Der Inhalt • Artefakte in der sozialen Welt • Zur Dimensionalität der Artefaktbedeutung • Methodologische Grundlagen der Artefaktanalyse • Durchführung der Artefaktanalyse • Einige Besonderheiten von Artefakten • Methodische Ergänzungen Die Zielgruppen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehren de und Studierende der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Geistes- und Kulturwissenschaften sowie der Archäologie Die Autoren Prof. Dr. Manfred Lueger arbeitet am Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung und leitet das Kompetenzzentrum für empirische Forschungsmethoden an der Wirtschaftsuniversität Wien. Prof. Dr. Ulrike Froschauer lehrt und forscht am Institut für Soziologie der Universität Wien.
5 schema:genre monograph
6 schema:inLanguage de
7 schema:isAccessibleForFree false
8 schema:isbn 978-3-658-18906-8
9 978-3-658-18907-5
10 schema:name Artefaktanalyse, Grundlagen und Verfahren
11 schema:productId N40646f0f0839419188d78f875b835de6
12 Nb9a4951cb4804588a6585b20796993ee
13 schema:publisher Nbbbdded4ef8f40aab2e95ad70e28ce7d
14 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1091377120
15 https://doi.org/10.1007/978-3-658-18907-5
16 schema:sdDatePublished 2022-01-01T19:04
17 schema:sdLicense https://scigraph.springernature.com/explorer/license/
18 schema:sdPublisher N2681c2fafc234eeea06a3867d74eae5f
19 schema:url https://doi.org/10.1007/978-3-658-18907-5
20 sgo:license sg:explorer/license/
21 sgo:sdDataset books
22 rdf:type schema:Book
23 N2681c2fafc234eeea06a3867d74eae5f schema:name Springer Nature - SN SciGraph project
24 rdf:type schema:Organization
25 N40646f0f0839419188d78f875b835de6 schema:name dimensions_id
26 schema:value pub.1091377120
27 rdf:type schema:PropertyValue
28 N5f74c663d0a542a2b7bcc18128dbaebd rdf:first sg:person.015361552073.58
29 rdf:rest rdf:nil
30 Nb9a4951cb4804588a6585b20796993ee schema:name doi
31 schema:value 10.1007/978-3-658-18907-5
32 rdf:type schema:PropertyValue
33 Nbbbdded4ef8f40aab2e95ad70e28ce7d schema:name Springer Nature
34 rdf:type schema:Organisation
35 Ncb293d7b06364fe481cca62965ef1b5f rdf:first sg:person.013171230473.01
36 rdf:rest N5f74c663d0a542a2b7bcc18128dbaebd
37 sg:person.013171230473.01 schema:affiliation grid-institutes:grid.15788.33
38 schema:familyName Lueger
39 schema:givenName Manfred
40 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013171230473.01
41 rdf:type schema:Person
42 sg:person.015361552073.58 schema:affiliation grid-institutes:grid.10420.37
43 schema:familyName Froschauer
44 schema:givenName Ulrike
45 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015361552073.58
46 rdf:type schema:Person
47 grid-institutes:grid.10420.37 schema:alternateName Universität Wien, Wien, Austria
48 schema:name Universität Wien, Wien, Austria
49 rdf:type schema:Organization
50 grid-institutes:grid.15788.33 schema:alternateName Wirtschaftsuniversität Wien, Wien, Austria
51 schema:name Wirtschaftsuniversität Wien, Wien, Austria
52 rdf:type schema:Organization
 




Preview window. Press ESC to close (or click here)


...