Über das Randspektrum positiver Operatoren View Full Text


Ontology type: schema:Chapter     


Chapter Info

DATE

1966

AUTHORS

Helmut H. Schaefer

ABSTRACT

Seit dem Erscheinen der bekannten Memoire von Krein-Rutman ist das Studium in geordneten B-Räumen definierter, positiver Operatoren und ihrer Spektraleigenschaften systematisch betrieben worden und Gegenstand zahlreicher Untersuchungen gewesen; dabei handelt es sich in erster Linie um Eigenschaften des auf dem Spektralkreis {z: |z| = r(T)} gelegenen Teils des Spektrums, den wir als Randspektrum oder peripheres Spektrum bezeichnen wollen. Nachdem für kompakte positive Operatoren schon von Krein und Rutman fast alle wesentlichen Eigenschaften enddeckt worden waren, sind in neuerer Zeit auch für die schwerer zugänglichen nicht kompakten Operatoren Fortschritte erzielt worden; siehe z. B. [3], [4], [5], [6]. Wie einfache Beispiele [5] zeigen, ist dabei Beschränkung auf speziellere Ordnungsstrukturen geboten; als natürlicher Untersuchungsbereich erscheint die Kategorie der Banachverbände, und von diesen speziell Verbände vom Typus Lp(μ) (1 ≦ p ≦ ∞) und C(X) (stetige reelle Funktionen auf einem kompakten Hausdorffraum). Die vorliegende Untersuchung soll einen weiteren Beitrag zur Theorie der positiven, nicht notwendig kompakten Operatoren liefern. More... »

PAGES

289-293

Book

TITLE

Contributions to Functional Analysis

ISBN

978-3-642-85999-1
978-3-642-85997-7

Identifiers

URI

http://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19

DOI

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-85997-7_19

DIMENSIONS

https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1016971709


Indexing Status Check whether this publication has been indexed by Scopus and Web Of Science using the SN Indexing Status Tool
Incoming Citations Browse incoming citations for this publication using opencitations.net

JSON-LD is the canonical representation for SciGraph data.

TIP: You can open this SciGraph record using an external JSON-LD service: JSON-LD Playground Google SDTT

[
  {
    "@context": "https://springernature.github.io/scigraph/jsonld/sgcontext.json", 
    "author": [
      {
        "affiliation": {
          "alternateName": "Dept. of Mathematics, University of Illinois, Urbana, Ill., USA", 
          "id": "http://www.grid.ac/institutes/grid.411030.7", 
          "name": [
            "Dept. of Mathematics, University of Illinois, Urbana, Ill., USA"
          ], 
          "type": "Organization"
        }, 
        "familyName": "Schaefer", 
        "givenName": "Helmut H.", 
        "id": "sg:person.015266222677.11", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015266222677.11"
        ], 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "datePublished": "1966", 
    "datePublishedReg": "1966-01-01", 
    "description": "Seit dem Erscheinen der bekannten Memoire von Krein-Rutman ist das Studium in geordneten B-R\u00e4umen definierter, positiver Operatoren und ihrer Spektraleigenschaften systematisch betrieben worden und Gegenstand zahlreicher Untersuchungen gewesen; dabei handelt es sich in erster Linie um Eigenschaften des auf dem Spektralkreis {z: |z| = r(T)} gelegenen Teils des Spektrums, den wir als Randspektrum oder peripheres Spektrum bezeichnen wollen. Nachdem f\u00fcr kompakte positive Operatoren schon von Krein und Rutman fast alle wesentlichen Eigenschaften enddeckt worden waren, sind in neuerer Zeit auch f\u00fcr die schwerer zug\u00e4nglichen nicht kompakten Operatoren Fortschritte erzielt worden; siehe z. B. [3], [4], [5], [6]. Wie einfache Beispiele [5] zeigen, ist dabei Beschr\u00e4nkung auf speziellere Ordnungsstrukturen geboten; als nat\u00fcrlicher Untersuchungsbereich erscheint die Kategorie der Banachverb\u00e4nde, und von diesen speziell Verb\u00e4nde vom Typus Lp(\u03bc) (1 \u2266 p \u2266 \u221e) und C(X) (stetige reelle Funktionen auf einem kompakten Hausdorffraum). Die vorliegende Untersuchung soll einen weiteren Beitrag zur Theorie der positiven, nicht notwendig kompakten Operatoren liefern.", 
    "genre": "chapter", 
    "id": "sg:pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19", 
    "inLanguage": "de", 
    "isAccessibleForFree": false, 
    "isPartOf": {
      "isbn": [
        "978-3-642-85999-1", 
        "978-3-642-85997-7"
      ], 
      "name": "Contributions to Functional Analysis", 
      "type": "Book"
    }, 
    "name": "\u00dcber das Randspektrum positiver Operatoren", 
    "pagination": "289-293", 
    "productId": [
      {
        "name": "dimensions_id", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "pub.1016971709"
        ]
      }, 
      {
        "name": "doi", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "10.1007/978-3-642-85997-7_19"
        ]
      }
    ], 
    "publisher": {
      "name": "Springer Nature", 
      "type": "Organisation"
    }, 
    "sameAs": [
      "https://doi.org/10.1007/978-3-642-85997-7_19", 
      "https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1016971709"
    ], 
    "sdDataset": "chapters", 
    "sdDatePublished": "2022-01-01T19:15", 
    "sdLicense": "https://scigraph.springernature.com/explorer/license/", 
    "sdPublisher": {
      "name": "Springer Nature - SN SciGraph project", 
      "type": "Organization"
    }, 
    "sdSource": "s3://com-springernature-scigraph/baseset/20220101/entities/gbq_results/chapter/chapter_269.jsonl", 
    "type": "Chapter", 
    "url": "https://doi.org/10.1007/978-3-642-85997-7_19"
  }
]
 

Download the RDF metadata as:  json-ld nt turtle xml License info

HOW TO GET THIS DATA PROGRAMMATICALLY:

JSON-LD is a popular format for linked data which is fully compatible with JSON.

curl -H 'Accept: application/ld+json' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19'

N-Triples is a line-based linked data format ideal for batch operations.

curl -H 'Accept: application/n-triples' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19'

Turtle is a human-readable linked data format.

curl -H 'Accept: text/turtle' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19'

RDF/XML is a standard XML format for linked data.

curl -H 'Accept: application/rdf+xml' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19'


 

This table displays all metadata directly associated to this object as RDF triples.

46 TRIPLES      20 PREDICATES      23 URIs      18 LITERALS      6 BLANK NODES

Subject Predicate Object
1 sg:pub.10.1007/978-3-642-85997-7_19 schema:author N79062c54e0364ee5bfc5974594deed7b
2 schema:datePublished 1966
3 schema:datePublishedReg 1966-01-01
4 schema:description Seit dem Erscheinen der bekannten Memoire von Krein-Rutman ist das Studium in geordneten B-Räumen definierter, positiver Operatoren und ihrer Spektraleigenschaften systematisch betrieben worden und Gegenstand zahlreicher Untersuchungen gewesen; dabei handelt es sich in erster Linie um Eigenschaften des auf dem Spektralkreis {z: |z| = r(T)} gelegenen Teils des Spektrums, den wir als Randspektrum oder peripheres Spektrum bezeichnen wollen. Nachdem für kompakte positive Operatoren schon von Krein und Rutman fast alle wesentlichen Eigenschaften enddeckt worden waren, sind in neuerer Zeit auch für die schwerer zugänglichen nicht kompakten Operatoren Fortschritte erzielt worden; siehe z. B. [3], [4], [5], [6]. Wie einfache Beispiele [5] zeigen, ist dabei Beschränkung auf speziellere Ordnungsstrukturen geboten; als natürlicher Untersuchungsbereich erscheint die Kategorie der Banachverbände, und von diesen speziell Verbände vom Typus Lp(μ) (1 ≦ p ≦ ∞) und C(X) (stetige reelle Funktionen auf einem kompakten Hausdorffraum). Die vorliegende Untersuchung soll einen weiteren Beitrag zur Theorie der positiven, nicht notwendig kompakten Operatoren liefern.
5 schema:genre chapter
6 schema:inLanguage de
7 schema:isAccessibleForFree false
8 schema:isPartOf N0ccf78215d35466f88a272e0c55c90d7
9 schema:name Über das Randspektrum positiver Operatoren
10 schema:pagination 289-293
11 schema:productId N439d26b98898477c8cdd3daebe7acb43
12 Ne7df55fc6eb7435990d7a764bce289ef
13 schema:publisher N3627e8e0295f44d6834d9b94ceea3d85
14 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1016971709
15 https://doi.org/10.1007/978-3-642-85997-7_19
16 schema:sdDatePublished 2022-01-01T19:15
17 schema:sdLicense https://scigraph.springernature.com/explorer/license/
18 schema:sdPublisher N7341ea3243134238b6812bd988222a45
19 schema:url https://doi.org/10.1007/978-3-642-85997-7_19
20 sgo:license sg:explorer/license/
21 sgo:sdDataset chapters
22 rdf:type schema:Chapter
23 N0ccf78215d35466f88a272e0c55c90d7 schema:isbn 978-3-642-85997-7
24 978-3-642-85999-1
25 schema:name Contributions to Functional Analysis
26 rdf:type schema:Book
27 N3627e8e0295f44d6834d9b94ceea3d85 schema:name Springer Nature
28 rdf:type schema:Organisation
29 N439d26b98898477c8cdd3daebe7acb43 schema:name dimensions_id
30 schema:value pub.1016971709
31 rdf:type schema:PropertyValue
32 N7341ea3243134238b6812bd988222a45 schema:name Springer Nature - SN SciGraph project
33 rdf:type schema:Organization
34 N79062c54e0364ee5bfc5974594deed7b rdf:first sg:person.015266222677.11
35 rdf:rest rdf:nil
36 Ne7df55fc6eb7435990d7a764bce289ef schema:name doi
37 schema:value 10.1007/978-3-642-85997-7_19
38 rdf:type schema:PropertyValue
39 sg:person.015266222677.11 schema:affiliation grid-institutes:grid.411030.7
40 schema:familyName Schaefer
41 schema:givenName Helmut H.
42 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015266222677.11
43 rdf:type schema:Person
44 grid-institutes:grid.411030.7 schema:alternateName Dept. of Mathematics, University of Illinois, Urbana, Ill., USA
45 schema:name Dept. of Mathematics, University of Illinois, Urbana, Ill., USA
46 rdf:type schema:Organization
 




Preview window. Press ESC to close (or click here)


...