Einsatz des Hypertextsystems „HyperMan“ für Online-Datenbankmanuale View Full Text


Ontology type: schema:Chapter     


Chapter Info

DATE

1990

AUTHORS

F. Sarre , U. Güntzer

ABSTRACT

Der steigende Funktionsumfang von Softwaresystemen führt zu immer umfangreicheren Handbüchern bzw. Dokumentationen. Um Benutzern eine Alternative zu den gedruckten Fassungen zu bieten, werden Systemdokumentationen zunehmend auch online zur Verfügung gestellt. Einen möglichen Ansatz, solche Online-Hilfesysteme zu realisieren, bieten Hypertextsysteme, womit Abhängigkeiten und Zusammenhänge im Text in natürlicher Weise modelliert werden können. Leider erfordert es aber bislang großen manuellen und intellektuellen Aufwand, sowohl neues, als auch vorhandenes Material für ein Hypertextsystem passend aufzubereiten. Diese Überlegungen führten zur Konzeption und Implementierung eines neuen Hypertextsystems namens „HyperMan“, das zusätzlich zu den üblichen Bestandteilen über spezielle Komponenten verfügt, einerseits einen gegebenen, linearen Text in logisch zusammengehörende Einheiten zu zerlegen, andererseits Abhängigkeiten und Zusammenhänge im Text automatisch zu erkennen, um das Eingabedokument so für das Hypertextsystem nutzbar zu machen. In diesem Papier möchten wir über Einzelheiten berichten, wie wir das HyperMan-System zur Aufbereitung von Datenbankmanualen eingesetzt haben. Besonderer Wert wurde dabei auf allgemeinere Konzepte gelegt um dem Anspruch gerecht zu werden, beliebige lineare Texte zu Hypertext aufbereiten zu können. More... »

PAGES

112-123

Book

TITLE

Hypertext und Hypermedia

ISBN

978-3-540-53089-3
978-3-642-84282-5

Identifiers

URI

http://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10

DOI

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5_10

DIMENSIONS

https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1036937421


Indexing Status Check whether this publication has been indexed by Scopus and Web Of Science using the SN Indexing Status Tool
Incoming Citations Browse incoming citations for this publication using opencitations.net

JSON-LD is the canonical representation for SciGraph data.

TIP: You can open this SciGraph record using an external JSON-LD service: JSON-LD Playground Google SDTT

[
  {
    "@context": "https://springernature.github.io/scigraph/jsonld/sgcontext.json", 
    "author": [
      {
        "affiliation": {
          "alternateName": "Institut f\u00fcr Informatik, Technischen Universit\u00e4t M\u00fcnchen, Postfach 20 24 20, D-8000, M\u00fcnchen 2, Deutschland", 
          "id": "http://www.grid.ac/institutes/grid.6936.a", 
          "name": [
            "Institut f\u00fcr Informatik, Technischen Universit\u00e4t M\u00fcnchen, Postfach 20 24 20, D-8000, M\u00fcnchen 2, Deutschland"
          ], 
          "type": "Organization"
        }, 
        "familyName": "Sarre", 
        "givenName": "F.", 
        "id": "sg:person.015544423173.34", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015544423173.34"
        ], 
        "type": "Person"
      }, 
      {
        "affiliation": {
          "alternateName": "Institut f\u00fcr Informatik, Technischen Universit\u00e4t M\u00fcnchen, Postfach 20 24 20, D-8000, M\u00fcnchen 2, Deutschland", 
          "id": "http://www.grid.ac/institutes/grid.6936.a", 
          "name": [
            "Institut f\u00fcr Informatik, Technischen Universit\u00e4t M\u00fcnchen, Postfach 20 24 20, D-8000, M\u00fcnchen 2, Deutschland"
          ], 
          "type": "Organization"
        }, 
        "familyName": "G\u00fcntzer", 
        "givenName": "U.", 
        "id": "sg:person.013324511711.75", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013324511711.75"
        ], 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "datePublished": "1990", 
    "datePublishedReg": "1990-01-01", 
    "description": "Der steigende Funktionsumfang von Softwaresystemen f\u00fchrt zu immer umfangreicheren Handb\u00fcchern bzw. Dokumentationen. Um Benutzern eine Alternative zu den gedruckten Fassungen zu bieten, werden Systemdokumentationen zunehmend auch online zur Verf\u00fcgung gestellt. Einen m\u00f6glichen Ansatz, solche Online-Hilfesysteme zu realisieren, bieten Hypertextsysteme, womit Abh\u00e4ngigkeiten und Zusammenh\u00e4nge im Text in nat\u00fcrlicher Weise modelliert werden k\u00f6nnen. Leider erfordert es aber bislang gro\u00dfen manuellen und intellektuellen Aufwand, sowohl neues, als auch vorhandenes Material f\u00fcr ein Hypertextsystem passend aufzubereiten. Diese \u00dcberlegungen f\u00fchrten zur Konzeption und Implementierung eines neuen Hypertextsystems namens \u201eHyperMan\u201c, das zus\u00e4tzlich zu den \u00fcblichen Bestandteilen \u00fcber spezielle Komponenten verf\u00fcgt, einerseits einen gegebenen, linearen Text in logisch zusammengeh\u00f6rende Einheiten zu zerlegen, andererseits Abh\u00e4ngigkeiten und Zusammenh\u00e4nge im Text automatisch zu erkennen, um das Eingabedokument so f\u00fcr das Hypertextsystem nutzbar zu machen. In diesem Papier m\u00f6chten wir \u00fcber Einzelheiten berichten, wie wir das HyperMan-System zur Aufbereitung von Datenbankmanualen eingesetzt haben. Besonderer Wert wurde dabei auf allgemeinere Konzepte gelegt um dem Anspruch gerecht zu werden, beliebige lineare Texte zu Hypertext aufbereiten zu k\u00f6nnen.", 
    "editor": [
      {
        "familyName": "Gloor", 
        "givenName": "Peter A.", 
        "type": "Person"
      }, 
      {
        "familyName": "Streitz", 
        "givenName": "Norbert A.", 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "genre": "chapter", 
    "id": "sg:pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10", 
    "inLanguage": "de", 
    "isAccessibleForFree": false, 
    "isPartOf": {
      "isbn": [
        "978-3-540-53089-3", 
        "978-3-642-84282-5"
      ], 
      "name": "Hypertext und Hypermedia", 
      "type": "Book"
    }, 
    "name": "Einsatz des Hypertextsystems \u201eHyperMan\u201c f\u00fcr Online-Datenbankmanuale", 
    "pagination": "112-123", 
    "productId": [
      {
        "name": "dimensions_id", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "pub.1036937421"
        ]
      }, 
      {
        "name": "doi", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "10.1007/978-3-642-84282-5_10"
        ]
      }
    ], 
    "publisher": {
      "name": "Springer Nature", 
      "type": "Organisation"
    }, 
    "sameAs": [
      "https://doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5_10", 
      "https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1036937421"
    ], 
    "sdDataset": "chapters", 
    "sdDatePublished": "2022-01-01T19:24", 
    "sdLicense": "https://scigraph.springernature.com/explorer/license/", 
    "sdPublisher": {
      "name": "Springer Nature - SN SciGraph project", 
      "type": "Organization"
    }, 
    "sdSource": "s3://com-springernature-scigraph/baseset/20220101/entities/gbq_results/chapter/chapter_438.jsonl", 
    "type": "Chapter", 
    "url": "https://doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5_10"
  }
]
 

Download the RDF metadata as:  json-ld nt turtle xml License info

HOW TO GET THIS DATA PROGRAMMATICALLY:

JSON-LD is a popular format for linked data which is fully compatible with JSON.

curl -H 'Accept: application/ld+json' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10'

N-Triples is a line-based linked data format ideal for batch operations.

curl -H 'Accept: application/n-triples' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10'

Turtle is a human-readable linked data format.

curl -H 'Accept: text/turtle' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10'

RDF/XML is a standard XML format for linked data.

curl -H 'Accept: application/rdf+xml' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10'


 

This table displays all metadata directly associated to this object as RDF triples.

64 TRIPLES      21 PREDICATES      24 URIs      19 LITERALS      7 BLANK NODES

Subject Predicate Object
1 sg:pub.10.1007/978-3-642-84282-5_10 schema:author N1de467c6f3194241b4c9e707b64ab373
2 schema:datePublished 1990
3 schema:datePublishedReg 1990-01-01
4 schema:description Der steigende Funktionsumfang von Softwaresystemen führt zu immer umfangreicheren Handbüchern bzw. Dokumentationen. Um Benutzern eine Alternative zu den gedruckten Fassungen zu bieten, werden Systemdokumentationen zunehmend auch online zur Verfügung gestellt. Einen möglichen Ansatz, solche Online-Hilfesysteme zu realisieren, bieten Hypertextsysteme, womit Abhängigkeiten und Zusammenhänge im Text in natürlicher Weise modelliert werden können. Leider erfordert es aber bislang großen manuellen und intellektuellen Aufwand, sowohl neues, als auch vorhandenes Material für ein Hypertextsystem passend aufzubereiten. Diese Überlegungen führten zur Konzeption und Implementierung eines neuen Hypertextsystems namens „HyperMan“, das zusätzlich zu den üblichen Bestandteilen über spezielle Komponenten verfügt, einerseits einen gegebenen, linearen Text in logisch zusammengehörende Einheiten zu zerlegen, andererseits Abhängigkeiten und Zusammenhänge im Text automatisch zu erkennen, um das Eingabedokument so für das Hypertextsystem nutzbar zu machen. In diesem Papier möchten wir über Einzelheiten berichten, wie wir das HyperMan-System zur Aufbereitung von Datenbankmanualen eingesetzt haben. Besonderer Wert wurde dabei auf allgemeinere Konzepte gelegt um dem Anspruch gerecht zu werden, beliebige lineare Texte zu Hypertext aufbereiten zu können.
5 schema:editor Nd463f178389b429387e5b1e4d4f25aac
6 schema:genre chapter
7 schema:inLanguage de
8 schema:isAccessibleForFree false
9 schema:isPartOf N5ccad7a8d43845d2bf1e87c0736b85f6
10 schema:name Einsatz des Hypertextsystems „HyperMan“ für Online-Datenbankmanuale
11 schema:pagination 112-123
12 schema:productId Na56913833b27414cb98784372bf24e20
13 Nba330cc728ea4f8fb6ee24896359fc0f
14 schema:publisher N7d37e3b925e14de182794050aa751ba5
15 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1036937421
16 https://doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5_10
17 schema:sdDatePublished 2022-01-01T19:24
18 schema:sdLicense https://scigraph.springernature.com/explorer/license/
19 schema:sdPublisher N2e1b4bb694c949358a8b3aeaa54434c2
20 schema:url https://doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5_10
21 sgo:license sg:explorer/license/
22 sgo:sdDataset chapters
23 rdf:type schema:Chapter
24 N1de467c6f3194241b4c9e707b64ab373 rdf:first sg:person.015544423173.34
25 rdf:rest Ne36361deec104756a39346c699e9e2db
26 N2a3c43099edb4925b9718544f09225da schema:familyName Gloor
27 schema:givenName Peter A.
28 rdf:type schema:Person
29 N2e1b4bb694c949358a8b3aeaa54434c2 schema:name Springer Nature - SN SciGraph project
30 rdf:type schema:Organization
31 N5ccad7a8d43845d2bf1e87c0736b85f6 schema:isbn 978-3-540-53089-3
32 978-3-642-84282-5
33 schema:name Hypertext und Hypermedia
34 rdf:type schema:Book
35 N7d37e3b925e14de182794050aa751ba5 schema:name Springer Nature
36 rdf:type schema:Organisation
37 Na56913833b27414cb98784372bf24e20 schema:name doi
38 schema:value 10.1007/978-3-642-84282-5_10
39 rdf:type schema:PropertyValue
40 Nba330cc728ea4f8fb6ee24896359fc0f schema:name dimensions_id
41 schema:value pub.1036937421
42 rdf:type schema:PropertyValue
43 Nbc2813c5ed2d4a63b91aed078f00cde5 rdf:first Ne092d738c7bf4399ba78c6c0e6fdd76d
44 rdf:rest rdf:nil
45 Nd463f178389b429387e5b1e4d4f25aac rdf:first N2a3c43099edb4925b9718544f09225da
46 rdf:rest Nbc2813c5ed2d4a63b91aed078f00cde5
47 Ne092d738c7bf4399ba78c6c0e6fdd76d schema:familyName Streitz
48 schema:givenName Norbert A.
49 rdf:type schema:Person
50 Ne36361deec104756a39346c699e9e2db rdf:first sg:person.013324511711.75
51 rdf:rest rdf:nil
52 sg:person.013324511711.75 schema:affiliation grid-institutes:grid.6936.a
53 schema:familyName Güntzer
54 schema:givenName U.
55 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013324511711.75
56 rdf:type schema:Person
57 sg:person.015544423173.34 schema:affiliation grid-institutes:grid.6936.a
58 schema:familyName Sarre
59 schema:givenName F.
60 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015544423173.34
61 rdf:type schema:Person
62 grid-institutes:grid.6936.a schema:alternateName Institut für Informatik, Technischen Universität München, Postfach 20 24 20, D-8000, München 2, Deutschland
63 schema:name Institut für Informatik, Technischen Universität München, Postfach 20 24 20, D-8000, München 2, Deutschland
64 rdf:type schema:Organization
 




Preview window. Press ESC to close (or click here)


...