Das Unmögliche ermöglichen: Zur ‚rationalen‘ Konstruktion ‚irr –rationaler‘ Beratungsallmacht View Full Text


Ontology type: schema:Chapter     


Chapter Info

DATE

2011

AUTHORS

Ulrike Froschauer , Manfred Lueger

ABSTRACT

Beratung ist in modernen westlichen Industriegesellschaften inzwischen in alle Poren des organisationalen Alltags eingedrungen. Während Universitäten und Politik erst seit kurzer Zeit verstärkt in den beraterischen Fokus geraten sind und in den letzten Jahren die damit verbundenen Beratungshonorare die Gemüter erhitzen, so greifen Unternehmen schon seit Langem auf Beratungsleistungen zu: Konzentriert sich bei Kleinst –und Kleinunternehmen die Beratung noch auf den Gründungsprozess, auf Steuerberatungen oder Kreditverhandlungen, ist in international tätigen Konzernen das Betätigungsfeld für externe Beratung schier unerschöpflich. Beratung ist aber kein neuzeitliches Phänomen: EigentümerInnen, ManagerInnen und MitarbeiterInnen haben sich immer schon auf dem Laufenden gehalten, indem sie sich bei anderen informierten. In den folgenden Ausführungen steht jedoch die professionalisierte Form moderner Beratungsdienstleistungen auf vertraglicher Basis im Zentrum. More... »

PAGES

227-250

Book

TITLE

Die Entdeckung des Neuen

ISBN

978-3-531-17240-8
978-3-531-93249-1

Identifiers

URI

http://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15

DOI

http://dx.doi.org/10.1007/978-3-531-93249-1_15

DIMENSIONS

https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1021340148


Indexing Status Check whether this publication has been indexed by Scopus and Web Of Science using the SN Indexing Status Tool
Incoming Citations Browse incoming citations for this publication using opencitations.net

JSON-LD is the canonical representation for SciGraph data.

TIP: You can open this SciGraph record using an external JSON-LD service: JSON-LD Playground Google SDTT

[
  {
    "@context": "https://springernature.github.io/scigraph/jsonld/sgcontext.json", 
    "author": [
      {
        "familyName": "Froschauer", 
        "givenName": "Ulrike", 
        "id": "sg:person.015361552073.58", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015361552073.58"
        ], 
        "type": "Person"
      }, 
      {
        "familyName": "Lueger", 
        "givenName": "Manfred", 
        "id": "sg:person.013171230473.01", 
        "sameAs": [
          "https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013171230473.01"
        ], 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "datePublished": "2011", 
    "datePublishedReg": "2011-01-01", 
    "description": "Beratung ist in modernen westlichen Industriegesellschaften inzwischen in alle Poren des organisationalen Alltags eingedrungen. W\u00e4hrend Universit\u00e4ten und Politik erst seit kurzer Zeit verst\u00e4rkt in den beraterischen Fokus geraten sind und in den letzten Jahren die damit verbundenen Beratungshonorare die Gem\u00fcter erhitzen, so greifen Unternehmen schon seit Langem auf Beratungsleistungen zu: Konzentriert sich bei Kleinst \u2013und Kleinunternehmen die Beratung noch auf den Gr\u00fcndungsprozess, auf Steuerberatungen oder Kreditverhandlungen, ist in international t\u00e4tigen Konzernen das Bet\u00e4tigungsfeld f\u00fcr externe Beratung schier unersch\u00f6pflich. Beratung ist aber kein neuzeitliches Ph\u00e4nomen: Eigent\u00fcmerInnen, ManagerInnen und MitarbeiterInnen haben sich immer schon auf dem Laufenden gehalten, indem sie sich bei anderen informierten. In den folgenden Ausf\u00fchrungen steht jedoch die professionalisierte Form moderner Beratungsdienstleistungen auf vertraglicher Basis im Zentrum.", 
    "editor": [
      {
        "familyName": "Schr\u00f6er", 
        "givenName": "Norbert", 
        "type": "Person"
      }, 
      {
        "familyName": "Bidlo", 
        "givenName": "Oliver", 
        "type": "Person"
      }
    ], 
    "genre": "chapter", 
    "id": "sg:pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15", 
    "inLanguage": "de", 
    "isAccessibleForFree": false, 
    "isPartOf": {
      "isbn": [
        "978-3-531-17240-8", 
        "978-3-531-93249-1"
      ], 
      "name": "Die Entdeckung des Neuen", 
      "type": "Book"
    }, 
    "name": "Das Unm\u00f6gliche erm\u00f6glichen: Zur \u201arationalen\u2018 Konstruktion \u201airr \u2013rationaler\u2018 Beratungsallmacht", 
    "pagination": "227-250", 
    "productId": [
      {
        "name": "dimensions_id", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "pub.1021340148"
        ]
      }, 
      {
        "name": "doi", 
        "type": "PropertyValue", 
        "value": [
          "10.1007/978-3-531-93249-1_15"
        ]
      }
    ], 
    "publisher": {
      "name": "Springer Nature", 
      "type": "Organisation"
    }, 
    "sameAs": [
      "https://doi.org/10.1007/978-3-531-93249-1_15", 
      "https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1021340148"
    ], 
    "sdDataset": "chapters", 
    "sdDatePublished": "2022-01-01T19:14", 
    "sdLicense": "https://scigraph.springernature.com/explorer/license/", 
    "sdPublisher": {
      "name": "Springer Nature - SN SciGraph project", 
      "type": "Organization"
    }, 
    "sdSource": "s3://com-springernature-scigraph/baseset/20220101/entities/gbq_results/chapter/chapter_237.jsonl", 
    "type": "Chapter", 
    "url": "https://doi.org/10.1007/978-3-531-93249-1_15"
  }
]
 

Download the RDF metadata as:  json-ld nt turtle xml License info

HOW TO GET THIS DATA PROGRAMMATICALLY:

JSON-LD is a popular format for linked data which is fully compatible with JSON.

curl -H 'Accept: application/ld+json' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15'

N-Triples is a line-based linked data format ideal for batch operations.

curl -H 'Accept: application/n-triples' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15'

Turtle is a human-readable linked data format.

curl -H 'Accept: text/turtle' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15'

RDF/XML is a standard XML format for linked data.

curl -H 'Accept: application/rdf+xml' 'https://scigraph.springernature.com/pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15'


 

This table displays all metadata directly associated to this object as RDF triples.

59 TRIPLES      21 PREDICATES      24 URIs      19 LITERALS      7 BLANK NODES

Subject Predicate Object
1 sg:pub.10.1007/978-3-531-93249-1_15 schema:author Nbf3ca4dbb9bd459dbfd2f0b1c8e4ba8a
2 schema:datePublished 2011
3 schema:datePublishedReg 2011-01-01
4 schema:description Beratung ist in modernen westlichen Industriegesellschaften inzwischen in alle Poren des organisationalen Alltags eingedrungen. Während Universitäten und Politik erst seit kurzer Zeit verstärkt in den beraterischen Fokus geraten sind und in den letzten Jahren die damit verbundenen Beratungshonorare die Gemüter erhitzen, so greifen Unternehmen schon seit Langem auf Beratungsleistungen zu: Konzentriert sich bei Kleinst –und Kleinunternehmen die Beratung noch auf den Gründungsprozess, auf Steuerberatungen oder Kreditverhandlungen, ist in international tätigen Konzernen das Betätigungsfeld für externe Beratung schier unerschöpflich. Beratung ist aber kein neuzeitliches Phänomen: EigentümerInnen, ManagerInnen und MitarbeiterInnen haben sich immer schon auf dem Laufenden gehalten, indem sie sich bei anderen informierten. In den folgenden Ausführungen steht jedoch die professionalisierte Form moderner Beratungsdienstleistungen auf vertraglicher Basis im Zentrum.
5 schema:editor N9f92b443049446358f11d034325f8756
6 schema:genre chapter
7 schema:inLanguage de
8 schema:isAccessibleForFree false
9 schema:isPartOf N36382adb13864228ad668446dad79642
10 schema:name Das Unmögliche ermöglichen: Zur ‚rationalen‘ Konstruktion ‚irr –rationaler‘ Beratungsallmacht
11 schema:pagination 227-250
12 schema:productId N3263e23702f94a26af05b77fbc7649b6
13 N747e69dc0107463c9a0252f298f91813
14 schema:publisher Nf83d0a3908d0466b85e40d3ee0127ebe
15 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/details/publication/pub.1021340148
16 https://doi.org/10.1007/978-3-531-93249-1_15
17 schema:sdDatePublished 2022-01-01T19:14
18 schema:sdLicense https://scigraph.springernature.com/explorer/license/
19 schema:sdPublisher Ne4c52003241e42dfa07c3f96e4d7dea9
20 schema:url https://doi.org/10.1007/978-3-531-93249-1_15
21 sgo:license sg:explorer/license/
22 sgo:sdDataset chapters
23 rdf:type schema:Chapter
24 N224fee2d532a4437b957be93014a561a rdf:first N467ef9839e05409ba9259b4d2b95eb9a
25 rdf:rest rdf:nil
26 N3263e23702f94a26af05b77fbc7649b6 schema:name doi
27 schema:value 10.1007/978-3-531-93249-1_15
28 rdf:type schema:PropertyValue
29 N36382adb13864228ad668446dad79642 schema:isbn 978-3-531-17240-8
30 978-3-531-93249-1
31 schema:name Die Entdeckung des Neuen
32 rdf:type schema:Book
33 N467ef9839e05409ba9259b4d2b95eb9a schema:familyName Bidlo
34 schema:givenName Oliver
35 rdf:type schema:Person
36 N72f8c8dbad154a39bf9da7fd14a43fc3 schema:familyName Schröer
37 schema:givenName Norbert
38 rdf:type schema:Person
39 N747e69dc0107463c9a0252f298f91813 schema:name dimensions_id
40 schema:value pub.1021340148
41 rdf:type schema:PropertyValue
42 N978c22c166c74f98b154bbaa020b59af rdf:first sg:person.013171230473.01
43 rdf:rest rdf:nil
44 N9f92b443049446358f11d034325f8756 rdf:first N72f8c8dbad154a39bf9da7fd14a43fc3
45 rdf:rest N224fee2d532a4437b957be93014a561a
46 Nbf3ca4dbb9bd459dbfd2f0b1c8e4ba8a rdf:first sg:person.015361552073.58
47 rdf:rest N978c22c166c74f98b154bbaa020b59af
48 Ne4c52003241e42dfa07c3f96e4d7dea9 schema:name Springer Nature - SN SciGraph project
49 rdf:type schema:Organization
50 Nf83d0a3908d0466b85e40d3ee0127ebe schema:name Springer Nature
51 rdf:type schema:Organisation
52 sg:person.013171230473.01 schema:familyName Lueger
53 schema:givenName Manfred
54 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.013171230473.01
55 rdf:type schema:Person
56 sg:person.015361552073.58 schema:familyName Froschauer
57 schema:givenName Ulrike
58 schema:sameAs https://app.dimensions.ai/discover/publication?and_facet_researcher=ur.015361552073.58
59 rdf:type schema:Person
 




Preview window. Press ESC to close (or click here)


...